Ausbildungsstätte

Unser Seminarraum

In unserem Seminarraum findet die theoretische Vorbereitung auf den „Amtlichen Sportbootführerschein Binnen“ (SBF-Binnen), den „Amtlichen Sportbootführerschein See“ (SBF-See), das Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk „UBI“ und das UKW-Funkbetriebszeugnis (Short Range Certificate) „SRC“ statt.
Hier haben bis zu 32 Kursteilnehmer / innen genügend Platz, sodass auch die Theorie-Prüfungen durch den zuständigen Prüfungsausschuss in unserm Ausbildungsbetrieb stattfinden können.

Unser Online-Schulungsportal

Unser Online-Schulungsbereich bietet zu allen Ausbildungsbereichen eine effektive Unterstützung der theoretischen Ausbildung und Vorbereitung auf die Prüfung. Neben den Gesamtfragenkatalogen und allen Prüfungsfragebögen der jeweiligen Ausbildungssparte, bieten wir alle Seefunktexte im Diktat-Modus (zum Mitschreiben) unter Prüfungsbedingungen, Sprechfunktexte für Not-, Dringlichkeits-, Sicherheits- und Routineverkehr für Binnen- und Seefunk vom Meldungsaufbau bis zum Sprach-Modus usw.

Unser Funkraum

In unserem Funkraum haben vier Kursteilnehmer gleichzeitig die Möglichkeit, sich an den Kombigeräten ICOM M323 ausbilden zu lassen. Die Zeiten, dass immer 2er-Gruppen an einem Gerät arbeiten mussten, gehören bei uns der Vergangenheit an und sichern allen Kursteilnehmern auch während der 2-tägigen „Open House Veranstaltungen“ vor jeder Prüfung eine optimale Verfügbarkeit für das Funkgeräte- und Sprechfunktraining.
Die praktische Prüfung durch den Prüfungsausschuss des DMYV findet ebenfalls in unseren Räumlichkeiten statt. Dabei erfolgt die Abnahme der Prüfung auf den gleichen Geräten, die Ihnen bereits aus der Schulung vertraut sind.

Unser Wartebereich

In den Pausen und während der Wartezeiten bei Prüfungen bietet unserer Aufenthaltsbereich, auch bei schlechtem Wetter, genügend Platz.

Unser Büro

Von hier aus führt der Ausbildungsleiter und Inhaber der Bootsfahrschule Burchard, Giselher Burchard, das Unternehmen.

Nach bestandener Prüfung werden die „Scheine“ durch die Bundesdruckerei den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern direkt zugeschickt.

Unser Ausbildungsfahrzeug

Die praktische Ausbildung und Prüfung zum „Amtlichen Sportbootführerschein Binnen“ und „Amtlichen Sportbootführerschein See“ findet auf dem Mittellandkanal am Hahler Hafen statt.

Geschult wird auf einer Hellwig Marathon V470, 4,70 m lang, 1,85 m breit, 7 Sitzplätze, 70 PS Aussenborder.

Bei schlechtem Wetter kann das Verdeck geschlossen werden.

Unser Reisemobilstellplatz

Teilnehmer von Wochenendkursen können ganz entspannt mit ihren Wohnmobilen Freitags anreisen und Sonntags wieder abreisen. Bis zu 8 große Wohnmobile haben auf dem eigenen Firmengelände Platz. Strom, Wasser und Entsorgungsanlage sind vorhanden.

Gerne informieren wir Sie persönlich zu all Ihren Fragen unter 05261 / 977114 oder 0175 / 3313823.

Ihre Bootsfahrschule in Lippe.